Wir berechnen Netze.

Wir bieten umfassende Netzuntersuchungen basierend auf den derzeit gültigen Vorschriften und unter Anwendung anerkannter Berechnungsprogramme.

Wir arbeiten seit Jahrzehnten erfolgreich mit dem Programmsystem Neplan der Firmen
ABB AG und BCP AG www.neplan.ch.

Und decken die ganze Bandbreite der Netzberechnung ab.

Die folgenden Berechnungsmodule von Neplan sind für unser Büro lizenziert: 

  • Kurzschluss
  • Lastfluss
  • Distanzschutz
  • Selektivität
  • Kabeldimensionierung
  • Oberschwingungen
  • Motorhochlauf
  • Transiente Stabilität
  • Kleinsignalstabilität
  • Spannungsstabilität
  • Thermische Kurzschlussfestigkeit von Kabeln
  • Zuverlässigkeitsberechnung
  • GIS-Schnittstelle
  • Beurteilung von Netzrückwirkungen
  • Arc Flash Hazard Analysis nach IEEE 1584 und NFPA 70E

Für alle Module besteht ein gültiger Wartungsvertrag.

Wir nutzen ETAP www.etap.com.

Wärmefelder von erdverlegten Starkstromkabeln werden mit
erprobter FEM-Software (Finite Elemente Analyse) berechnet.

Für die Dimensionierung von Stromwandlern für Netzschutzeinrichtungen nutzen
wir das Programm CTDim der Firma Siemens AG.

Wir sind Mitglied im European EMTP-ATP User Group eV www.eeug.org und nutzen die Software EMTP-ATP.